Die Datenwiederherstellung erfolgt auf Basis eines Festpreises. Das enthält die Kosten für Ersatzteile, Verbrauchsmaterial und Personalkosten. Damit erfolgt die Datenrettung nach einem effizienten Verfahrensweg und mit übersichtlichen Preisangaben.

Daten aus defekten Datenträgern retten

Es ist wichtig rechtzeitig seine Daten retten zu lassen, bevor ein Speichermedium endgültig versagt. Wenn eine Festplatte heruntergefallen ist oder eine SSD nicht mehr erkannt wird, hilft es eine Datenrettung in München zu beauftragen. Auch ein defekter Lesekop (Head crash) kann zu dauerhaftem Datenverlust führen. Die ACATO GmbH verfügt über technologisches Spezialwissen als auch professionelle Arbeitsweisen verbunden  mit von ihr entwickelten Lösungen. Diese Hardware und Software Lösungen sind wichtige Stützpfeiler der Laborausrüstung.

In den meisten Fällen kann zu einem Festpreis eine Datensicherung auf einer neuen USB Festplatte geliefert werden. Unser Unternehmen ist aus mehreren Galileo Sendungen (ProSieben) bekannt, wo wir mehrere Datenträger untersucht und vor laufender Kamera Daten retten durften. Auch das Team von n-tv hat in unserem Labor gefilmt, um eine Ratgebersendung zu senden.

Die langjährige Erfahrung basiert auf zertifizierte Mitarbeiter über 20 Jahren Berufserfahrung in der IT von hochtechnologischen Industriekonzernen. Einige Mitarbeiter verfügen auch über 17 Jahren Berufserfahrung im Polizeidienst (Kriminal-Forensik) oder in anderen Behörden. Ihr Spezialwissen haben sie in komplexen Gebieten erfolgreich zertifiziert.

Typische Probleme die wir für Sie lösen

  • nicht erkannte Datenträger
  • Schäden durch Trojaner
  • Blitzschäden
  • Wasserschäden
  • Defekten Geräte
  • Gelöschte Daten
  • Verbogene USB Sticks
  • Defekte Speicherkarte
  • Brandschäden
  • Überspannungsschäden
  • Defekte Festplatte
  • Defekte NAS
  • Beschädigte Raid
  • Formatierte Daten